Herzlich Willkommen!

Wir sind Lutherische Kirche in Heidelberg und Mannheim für die gesamte Rhein-Neckar-Region.

Als Teil der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche sind wir evangelische Kirche, die das lutherische Bekenntnis lebt.

Das sind für uns fünf wesentliche Aussagen:

  1. Wir wissen uns von Gott geliebt, obwohl wir so sind, wie wir sind; dieses Geschenk gilt allen Menschen.
  2. Wir vertrauen auf Jesus Christus, Gottes Sohn: Er allein ist der Weg zum Leben.
  3. Wir erleben die Gegenwart Christi im Wort und Abendmahl. Sie schafft eine besondere Gemeinschaft.
  4. Wir verkünden als mündige Christen Christus, nicht politische Meinung.
  5. Wir sind unabhängig von staatlicher Kirchensteuer, finanzieren uns nur über freiwillige Beiträge.

 

 

 

Aktuelles

Ökumenisches Taizégebet: 24.Februar 2019, 19.00 Uhr

Das nächste ökumenische Taizégebet feiern wir am 24. Februar. Herzliche Einladung dazu

 

Bandprobe in Heidelberg

Montag, 25.2., 19.00 Uhr: Bandprobe in der Kirche

 

 

Weltgebetstag_Homepage.png Weltgebetstagsgottesdienst in St. Michael
Am Freitag, den 1. März, 16.30 Uhr, feiern wir einen Gottesdienst zum Weltgebetstag in St. Michael, Mannheim. Es wird der einzge Gottesdienst in der Neckarstadt zu diesem Anlass sein. Unter dem Motto "Kommt, alles ist bereit!" laden in diesem Jahr Frauen aus Slowenien zum Gebet ein.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Plattdeutscher Gottesdienst in St. Michael, Mannheim
Handzettel_einfach_klein.png
Am 17.3.2019 feiern wir einen Plattdeutschen Gottesdienst, zu dem besonders die Nordlicher in der Region eingeladen sind. Mehr dazu unter "Aktuelles"
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bezirksfreizeit vom 24.-28.4.2019
 
Das gabs noch nie! Eine gemeinsame Freizeit aller Generationen für alle Interessierten im Kirchenbezirk Süddeutschland.
Lesen Sie hier, was die Idee dahinter ist, - und informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Planungen.

 

Auch im Frühjahr 2019 gibt es wieder eine "Expedition"

Miteinander lesen werden wir das 3. Expeditionsbuch von Klaus Douglass und Fabian Vogt: Expedition zur Freiheit.
Über den genauen Ablauf können Sie sich hier informieren.